GES-Logo
GES-Schriftzug

 

Aktuelle Informationen der GES Stuttgart e.V.:

 

Mit dem "Feurigen Elias" zum Oldtimer-Treffen des OCW auf dem Weissacher Marktplatz:

 

Liebe Fahrgäste und Freunde des "Feurigen Elias",

 

am Sonntag, den 3. Juli fährt der "Feurige Elias" wieder im Strohgäu.

In Weissach findet das weithin bekannte Oldtimer-Treffen beim Oldtimer-Club-Weissach statt.

Nutzen Sie die Gelegenheit und reisen Sie ohne Parkplatz-Sorgen direkt von Korntal stilecht nach Weissach an!

 

Dreimal pendelt der historische Museumszug „Feuriger Elias“ auf seiner 22 km langen Stammstrecke zwischen Korntal und Weissach durch das bei Wanderern und Radfahrern beliebte Stroh- und Heckengäu. Das 6 km lange und landschaftlich besonders reizvolle Streckenstück zwischen Heimerdingen und Weissach wird übrigens nur noch vom „Feurigen Elias“ befahren. Wir begehen mit den Fahrten an diesem Tag übrigens das Jubiläum „50 Jahre Feuriger Elias auf der Strohgäubahn Korntal – Weissach“, fand doch die erste Fahrt unseres Museumszuges bereits im Sommer 1972 statt.

 

Fahrtermine 2022:

Die für 2022 geplanten Termine für den "Feurigen Elias", das "Sofazügle" UND den neuen "Strohgäu-Bummler" sind online.

 

Aktuelle Info zur Fahrkartenbestellung

Im Verlauf der Buchung haben Sie die Möglichkeit Kundenwünsche einzugeben. Bitte tragen Sie hier ausschließlich Sitzplatzwünsche oder Zugehörigkeit zu anderen Buchungen ein. Wir sind bemüht diese Wünsche zu realisieren, können dies aber nicht garantieren. Gerade im Kurzfristbereich ist eine Realisierung sehr schwer umsetzbar. - Bitte beachten Sie, dass mögliche Nachrichten, die nicht der Sitzplatzreservierung dienen unter Umständen mit einer deutlichen Zeitverzögerung gesehen werden und beantwortet werden können. Nutzen Sie für Fragen bitte die allgemeinen Kontaktmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie: