GES-Logo
GES-Schriftzug

Museumszug "Feuriger Elias"

Sonntagsausflug nach Ulm

Ludwigsburg - Esslingen - Plochingen - Ulm und zurück

Betriebstag 2017:

Sonntag, 30. Juli

Der "Feurige Elias", der bekannte historische Museumszug der GES Stuttgart e.V., hat am Sonntag, 30.07.2017, die alte Reichsstadt Ulm zum Ziel. In gemütlicher Fahrt mit Zustiegen von Kornwestheim bis Plochingen gelangen Sie mit Hilfe der Dampflok T3 930, einem Schmuckstück aus der Zeit der Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen und mit dem "deutschen Krokodil" E94 088 aus dem Jahr 1943. Erleben Sie die Bergfahrt über die Geislinger Steige mit beiden Loks am Zug.
Auf dem Rückweg von Ulm nach Ludwigsburg wird die E94 088 alleine am Zug sein, da die T3 930 alleine weiter nach Münsingen zur Schwäbischen Alb-Bahn weiterfahren wird, um dort die Sonderzüge in den Sommermonaten zu bespannen.

Fahrpreise
Erwachsene
Hin- und Rückfahrt
Kinder
Hin- und Rückfahrt
€ 35,-
€ 17,-

 

Es gelten die GES-Beförderungsbedingungen »